Müllsammelaktion rund um das Schulgebäude

Unter dem Motto #teilhaben hat das Kultusministerium zu der diesjährigen Aktionswoche ‚Gesundheit und Nachhaltigkeit‘ vom 16.10.-20.10.2023 zu verschiedenen Aktionen aufgerufen. Die Intention ist unter anderem, dass die Schülerinnen und Schüler durch Partizipation Selbstwirksamkeit erfahren. Um vor allem auf die Müllproblematik rund um das Schulgebäude aufmerksam zu machen, beteiligte sich die FOS/BOS in diesem Zeitraum zu einer freiwilligen Müllsammelaktion. Organisiert wurde dies von der AG „Gute gesunde Schule“. Über 100 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte leisteten tatkräftig Unterstützung und sammelten in einer Woche knapp 30 Säcke Müll. 12 davon steuerte alleine die Klasse 12oS bei.

Bereits im letzten Schuljahr engagierte sich die FOS/BOS bei mehreren Müllsammelaktionen im Rahmen des Projekts Naturpark Spessart.

Die FOS/BOS bedankt sich recht herzlich bei allen Beteiligten für das Engagement und plant noch weitere Aktionen in diesem Schuljahr.

 

Christopher Fahn

Schreibe einen Kommentar